Home / Blog / Warum Palettenmöbel so beliebt sind und als Design Trend gelten

Warum Palettenmöbel so beliebt sind und als Design Trend gelten

Warum Palettenmöbel so beliebt sindPalettenmöbel aus Europaletten haben sich zu einem Design Trend bei Möbeln entwickelt. Man kann vieles aus Europaletten selbst herstellen. Die genormten Warenträger aus natürlichem Holz gelten nicht nur als robust, sondern Designer haben erkannt welches Potenzial für Palettenmöbel in diesen kompakten Holzkonstruktionen steckt. Der Trend warum Palettenmöbel so beliebt sind, erklärt sich aus verschiedenen Faktoren. Europaletten und auch andere Holzpaletten sind günstig zu bekommen. In vielen Fällen gelten sie sogar als Sperrmüll der Unternehmen und viele Betriebe sind sogar froh wenn man ihnen diese Paletten abnimmt. Das hat die Designer auf den Plan gerufen und im Bezug auf Nachhaltigkeit haben diese Leute sich einiges einfallen lassen.

Warum Palettenmöbel als ein nachhaltiger Trend gelten

Bei Möbeln die aus Paletten hergestellt werden ist schon im Bezug auf das Material einiges bemerkenswert. Es handelt sich um Holz und damit ein Produkt aus der Natur. Viele Möbel sind heute aus künstlichen Materialien gefertigt und nicht so robust wie Möbel aus Paletten. Dieses Holz ist genormt als Europalette gefertigt und somit handelt es sich um kompakte Stücke mit vorgegeben Maßen und Formen. Die Frage warum Palettenmöbel diesen Erfolg erzielen, lässt sich anhand der Produktvielfalt dieser Möbel auch erklären. Palettenmöbel sind eben etwas Besonderes, denn hier kann man sogar selbst kreieren und gestalten.

Warum Palettenmöbel als angesagte Objekte gelten lässt sich mit dem praktischen Nutzen definieren. Scheinbar hat sich ein Trend zu diesen Möbeln verselbständigt, denn es entstehen immer neue Ideen zu der Verwendung. Warum Palettenmöbel so gut bei vielen Interessenten ankommen, erklärt sich mit dem Minimalismus und dem klar erkennbaren nutzen. Es wirkt nicht verschnörkelt, sondern es geht darum um bequem zu sitzen und die einfachen Formen. Ob man nun recycelte und genormte Europaletten verwendet oder etwa die Patina der Abnutzungsspuren bevorzugt, diese Möbel ermöglichen eine sehr interessante Vielfalt.

Warum Palettenmöbel einen besonderen Charme besitzen

Nicht jeder traut sich einmal bei seinem persönlichen Geschmack wirklich Individualität zu zeigen. Mittlerweile haben sich aber Möbel aus Paletten etabliert. Warum Palettenmöbel so erfolgreich Verbreitung finden erklärt sich am Effekt der Nachahmung. Es leuchtet ein, dass man alte Dinge auch wirklich zu neuem Leben erwecken kann. Zudem sind diese Möbel sehr einfach strukturiert und im Gebrauch sehr bequem. Warum Palettenmöbel auch so beliebt sind, erklärt sich an der Tatsache das man diese Möbel universell im Außen- und Innenbereich nutzen kann. Einige dieser Möbel sind mit Rollen versehen und so erscheinen selbst gebaute Möbel dieser Art auch als mobile Objekte.

Es entstehen immer wieder neue Ideen, und warum Palettenmöbel so erfolgreich sind erklärt sich auch am Preis. Möbel aus Up-Cycling Materialien sind angesagt, denn hier wird aus alt neu. Genutzte und gebrauchte Oberflächen sind eine Art Markenzeichen der Möbel aus Paletten. Mittlerweile gibt es sogar neue Paletten für den Möbel Selbstbau zu kaufen. Widmen wir uns aber dem Sinn der Nachhaltigkeit, warum Palettenmöbel nicht nur einfach funktionelle Möbel sind. Designer sind wahrliche Künstler bei den Formen und den Designs. Warum Palettenmöbel als nachhaltiger Trend gelten beantwortet sich sehr einfach. Eine gebrauchte Sache wird sinnvoll zu Möbeln weiter verarbeitet. Europaletten sind genormte Verpackungshilfen, die in ihrer Form und dem Aufbau genau in den Abmessungen zueinander passen. Es handelt sich beim Material um Holz in natürlich unbehandelter Form und schon mit wenigen Arbeitsschritten, bekommt man interessante Möbel zustande.

Designer haben dieses Thema für sich erkannt und die genormten Träger für Waren optimal einsetzbar als Baumaterial für Möbel genutzt. Viele Möbel lassen sich einfach selbst nachbauen und es kann sehr individuell gestaltet werden. Ist dieser Trend nur vorübergehend oder wie wird sich die Zukunft der Palettenmöbel entwickeln? Das sind Fragen die man schon heute sehr positiv beantworten kann, denn die Haltbarkeit der Palettenmöbel ist sehr langlebig. Wie gesagt, auch bei der Behandlung des Holz entstehen hier viele innovative und dekorative Ideen. Ein Sessel, ein Sofa oder etwa ein angesagter Tisch entstehen so sehr preiswert und absolut nachhaltig.

Warum Palettenmöbel nicht mehr als Accessoires wegzudenken sind

Holzpaletten stehen hoch im Kurs als recycelte Gegenstände die mit einem neuen Zweck versehen werden. Mit wenigen Arbeitsschritten erstrahlen diese Paletten in neuem Glanz. Durch die genormten Maße einer Europalette sind diese Objekte auch einfach miteinander zu kombinieren. Stapeln, aneinander reihen und Elemente miteinander verschrauben ist leicht. Da das Holz bei einer gebrauchten Europalette noch unbehandelt ist, hat der Möbelbauer sehr viel Freiheit bei der Veredlung. Warum Palettenmöbel diese Erfolge bei den Interessenten erzielen lässt sich auch damit beantworten, dass man diese Möbel auch im Freien und auf der Terrasse nutzen kann. Der Industrial Style hat in vielen Wohnungen und bei vielen Fans Einzug gehalten und auch der rustikale Charme der Holzoberflächen vermittel sehr gute Eindrücke zum Wohlfühlen.

Betrachten wir auch einmal die Sicht der „Do it yourself“ Enthusiasten und Liebhaber alter Gegenstände. Es gilt als angesagt Möbel zu besitzen, die nicht jeder aus dem Katalog bestellen kann. Die Objekte gelten nicht nur als einzigartig, sondern es sind schöne und bequeme Stücke die man schnell und einfach selbst bauen kann. Möbel aus Paletten haben heute einen festen Platz und sind nicht mehr nur Möbel die als ausgefallenes Design Objekt gelten. Die Gartenbank aus Paletten, der Couchtisch mit kombinierten anderen Materialien und die Vielfalt der weiteren innovative Ideen. So erklärt sich deutlich warum Palettenmöbel nicht mehr wegzudenken sind. Paletten wird es auch weiterhin zum kostenlosen Abholen geben und so braucht man nur einfach zugreifen und sich etwas ausdenken. Mit wenigen Sägeschnitten und einigen Schrauben bekommt man selbst sehr gute Möbel zustande und warum Palettenmöbel so einen guten Ruf haben, erklärt sich aus der kreativen Innovationskraft.

Die Philosophie warum Palettenmöbel neutral zur Natur sind

Den Trend warum Palettenmöbel so angesagt sind habt ihr bestimmt schon bemerkt. Heute fragt sich niemand mehr warum gerade Europaletten so vielfach als Möbel genutzt werden. Mit Sicherheit habt ihr schon selbst mit diesem Trend geliebäugelt und vielleicht habt ihr euch auch schon mit dem Bau beschäftigt. Palettenmöbel sind günstig, wenn ihr sie selbst baut und euren Individualität und Kreativität freie Lauf lassen wollt. Wie schon angesprochen bekommt ihr die Grundzutaten bei Palettenmöbeln fast umsonst. Lediglich die Kissen und Polster sollten neu gekauft werden und auch die Farben und Holzimprägniermittel müsst ihr dazu kaufen. Warum Palettenmöbel so robust sind erklärt sich aus der Palette selbst. Europaletten bestehen aus 8 Brettern und 9 Holzriegeln. Das haben bestimmt schon viele Interessenten festgestellt und das ist die Grundform, die zugesägt und weiter verarbeitet werden kann.

Wichtig erscheint auch die Tatsache, dass es eine Art Philosophie ist aus alten Materialien neue Gegenstände mit langem Nutzen zu fertigen. Das erklärt deutlich den Trend, warum Palettenmöbel so gefragt sind. Ein weiterer Faktor ist die Vielseitigkeit, denn hier kann wirklich ein Bett, ein Sofa oder einen Couchtisch nach eigenem Maß und nach individuellen Anforderungen bauen. Auch fertige Möbel dieser Art gibt es mittlerweile im Handel und wichtiger erscheint aber der Eigenbau beim Trend warum Palettenmöbel so angesagt sind. Man braucht somit keine neuen Materialien kaufen und warum Palettenmöbel so einen interessanten Charme besitzen erklärt sich auch aus den Emotionen. Es ist auch möglich sehr edle Oberflächen zu schaffen, wenn man selbst Möbel aus Paletten baut.

Fazit warum Palettenmöbel nicht nur Möbel zum Wohnen sind

Der Trend warum Palettenmöbel jetzt so beliebt sind ist bereits einige Jahre alt. Die Initiatoren des Up-Cycling von gebrauchten Europaletten haben sich schon vor rund 20 Jahren Gedanken gemacht, wie man aus Europaletten Möbel herstellt. Man muss die Palette noch nicht einmal zerlegen, sondern aus der kompletten Palette lassen sich Gebrauchsmöbel mit hohem Nutzen herstellen. Hier erscheint bei der Betrachtung auch ein Merkmal der Qualität. Wo sonst bekommt man Möbel aus Vollholz und warum Palettenmöbel wirklich mit minimalem Aufwand selbst gebaut werden liegt deutlich auf der Hand. Sogar bei den Oberflächen braucht man unter Umständen nichts zu verändern, jedoch geht es auch sehr edel zu.

Das Fazit zu den Palettenmöbeln erscheint deutlich positiv und als Empfehlenswert. Auch wenn man erst einmal von der Größe einer Palette überrascht wird, kann man sich überlegen was man mit dem Material anfängt. Vielfältigkeit in des ist ein wahrer Faktor warum Palettenmöbel so angesagt sind bei Heimwerkern. Man kann sich entscheiden, ob man die Paletten einfach zerlegt und dann das gute Holz weiter verarbeitet oder man nimmt der Paletten-Körper und stapelt einfach zu Möbeln. Das sind nur einige Beispiele warum Palettenmöbel so ideal sind, wenn man beispielsweise eine Sitzecke im Garten gestalten will. Hier zeigt sich deutlich warum Palettenmöbel universell erscheinen, denn es gibt Möglichkeiten die selbst heute noch nicht erfunden sind. Jeder kann seiner Kreativität bei Möbeln aus Europaletten oder anderen Paletten einfach freien Lauf lassen.

Auch bei den Paletten gibt es sogar unterschiedliche Modelle und so kann jeder seine Gründe finden warum Palettenmöbel für ihn so interessant sind. Sogar Paletten die viele Jahre als Produkt- Warenträger bei Speditionen und anderen Unternehmen in Betrieb sind entwickeln eine besondere Patina. Das Wetter und der Gebrauch ergeben einen besonderen Industrie Charme und das klingt einfach sehr gut. Das ist ein Fazit warum Palettenmöbel so gut ankommen, denn hier finden sich viele Gründe, warum man es einmal selbst versuchen sollte alte Paletten als Möbel umzubauen. Schließlich leistet man einen wertvollen Beitrag zur Nach-Nutzung und so müssen nicht immer weiter neue Rohstoffe nur zu einfachen Europaletten verarbeitet werden. Gebrauchte Paletten sind nicht nur einfach altes Holz und als Brennmaterial gefragt, warum Palettenmöbel so einen Erfolg haben versteht sich fast von selbst.